Wohnhaus Klosterberg

Der überwältigende Panoramablick auf die Alpen war das wichtigste Kriterium der Bauherren und passionierten Bergsteiger dieses an einem südöstlichen Moränenhang gelegene Grundstück zu erwerben.

Diesen Blick in Szene zu setzen war deshalb eine der Hauptaufgaben beim Entwurf des Wohnhauses.
Im Gegensatz zur Altbebauung wurde ein schmaler und langer Baukörper quer zum Hang platziert, dessen Bug weit aus dem Hang auskragt und dadurch einen Blick vom Karwendel bis zur Zugspitze bietet.

Durch die Querstellung des Hauses wurde es möglich einen Südgarten aufzuspannen der den gesamten Moränenhang bespielt und von der Sibirischen Zeder im unteren Garten über Terrassen, Sitzstufen und Podeste bis zu dem markanten Eichen-Buchen-Paar im oberen Garten reicht.

Ejemplo de fachada de casa gris, minimalista, grande, de tres plantas, con revestimiento de hormigón y tejado a dos aguas —  Houzz
Temas de fotos relacionados
Esta foto no tiene preguntas.
Fachadas con colores similares
Picard Lane
Tudor Lane
N-House
Stewart Modern Spanish
Winifred Crescent House - Toorak, Melbourne
Blue Ridge Modern
St. Louis
SF Spanish Mediterranean
España
Personalizar mi experiencia con el uso de cookies

Al continuar en este sitio o utilizar esta aplicación, acepto que el grupo Houzz pueda utilizar cookies y tecnologías similares para mejorar sus productos y servicios, ofrecerme contenido relevante y personalizar mi experiencia. Saber más.